NOAH – Italian Vegan Shoes

12 Okt

Ich weiß, ich könnte mich regelmäßiger melden, aber ich hab einfach grad zu viel um die Ohren… diesen Tipp kann ich euch allerdings nicht vorenthalten, da ich selbst seit Jahren auf der Suche nach veganen Winterschuhen/-stiefeln bin, nie welche gefunden habe, die ich auch nur annähernd in Erwägung ziehen könnte und deshalb die letzten Winter mehr schlecht als recht mit diversen Stoff- und Plastikschuhen hinter mich gebracht habe (nasse Füße inklusive).

In der überaus praktischen Facebook Gruppe Wien Vegan wurde kürzlich besprochen, wie man dem kommenden Winter „vegan, wasserdicht und lederfrei“ trotzen kann und ich wurde auf das italienische Label Noah aufmerksam:

NOAH shoes are made in Italy, a country that has a special and long tradition in the making of shoes. They have the classic fashion style that is famous in the entire world for its quality and comfort. The high quality Microfiber material that is used has many advantages: it is water repellent and hardwearing but at the same time it is lightweight and lets the feet breathe. It does not contain harmful substances and it is also suitable for allergic people.

Quelle: http://www.noah-shop.com/ladies/boots.html

Ich Glückskind habe dann auch tatsächlich in der Kategorie Damenstiefel welche gefunden, die mir nicht nur optisch zusagten, sondern auch von 174 auf 99 Euro reduziert waren – also hab ich zugeschlagen und war sehr gespannt.

Bezahlen kann man praktischerweise mittels PayPal, nach 6 Tagen war das Paket da.

Die Schuhe sind absolut hochwertig verarbeitet und fühlen sich sehr gut an. Sowohl außen – pflegeleichtes Micronappa (schwarz) kombiniert mit streichelzartem Microsuede (grau), als auch innen (kuschelig-warm gefüttert). Die Sohle ist aus recyceltem Gummi und macht auch einen soliden Eindruck.

Das einzige, was ich zu bemängeln habe: die Schuhe wurden nicht, wie auf den Fotos ersichtlich, mit langen Schuhbändern geliefert, sondern mit kurzen. Es mag zwar gerade sehr modern sein, Stiefel nur halb zu schnüren, aber mir gefällt das überhaupt nicht, also habe ich mir heute in einem Schuhgeschäft noch lange schwarze Schuhbänder um 3,80 Euro dazugekauft – Problem gelöst.

Laut Webshop sind die Stiefel dank Mikrofaser atmungsaktiv, weich, langlebig, schmutz- und wasserabweisend und leicht zu pflegen. Besonders praktisch ist auch, dass die Stiefel seitlich zu zippen sind – d.h. man erspart sich langes auf- und zuschnüren und die Stiefel sitzen trotzdem perfekt.

Es gibt das Modell „Sara“ in schwarz/grau und schwarz.

Ich spreche also hiermit eine absolute Kaufempfehlung aus. Nie wieder kalte Füße! ;)

Screen Shot 2013-10-12 at 9.45.41 PM

Quelle: http://www.noah-shop.com/ladies/boots/sara.html

Ach ja, dies ist übrigens ein ad-free blog, d.h. ich empfehle nur Produkte, die ich selbst gekauft und für gut befunden habe, auch wenn ich genügend Anfragen bekomme, div. Produkte gratis zu testen, wenn ich dann darüber schreibe. Erstens lasse ich mich nur ungern von Firmen als Werbeplattform missbrauchen und zweitens finde ich es ganz einfach langweilig, wenn innerhalb eines Monats auf jedem deutschsprachigen veganen Blog das selbe Produkt vorgestellt wird. Für die Werbeeinschaltungen, die hin und wieder am Ende eines Artikels eingefügt werden, kann ich nichts… das macht WordPress leider.

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: